Stammdaten

Unsere Stärken – Ihre Vorteile

Einheitlichkeit

Harmonisierte Stammdaten erhöhen die Qualität, die Aussagekraft und die Konsistenz von Daten und ermöglichen Controlling, Analysen & Benchmarks durch Vergleichbarkeit

Datenaktualität

Potentielle Fehlerquellen werden durch einheitliche und aktuelle Datenbestände minimiert, der Aufwand für die Pflege der Daten wird immens reduziert

null

Compliance

Einhaltung relevanter Gesetze sowie interner & externer Richtlinien durch spezifische Zusatzinformationen (MPBetreibV, Sicherheitshinweise, Nutzungsdauer, …)

Anwendungsmöglichkeiten

  • Stammdatenharmonisierung

    branchenübergreifender Abgleich mit dem Informationssystem Medizintechnik (IMT) oder im eCl@ss Standard

  • Controlling

    valide Aussagen im Berichtswesen werden durch eine strukturelle Basis zur Kontrolle des Inventars ermöglicht

  • Instandhaltungsmanagement

    Zusatzinformationen zu bspw. Wartungen, Inspektionen und Nutzungsdauer optimieren das Gerätemanagement

  • Beschaffungsmanagement

    Grundlagen für strategische und operative Entscheidungen (Investitions- & Ausstattungsplanung) werden durch profunde und redundanzfreie Daten geschaffen

Wollen Sie mehr erfahren?

Weitere Informationen können Sie unserem Infoblatt entnehmen.

Infoblatt